TAUCHSPORT HARTWIG
Fallersleber Strasse 12/13
38100 Braunschweig
Fon 0171 - 65 67 67 2
Skype rainer.hartwig
info@tauchsport-hartwig.de
 
   

reisen

 

 
gruppenreise philippinen
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

SCHNORCHELN MIT WALHAIEN UND TAUCHEN MIT WALEN - Philippinen - Mindoro - Sabang Beach

Puerto Galera besitzt die größte Unterwasser-Vegetation der philippinischen Inseln. Es ist eines der letzten Paradiese unserer Erde. Ein Kleinod für Sport- und Amateurtaucher. Die Einheimischen nennen die Riffs vor Puerto Galero, Sabang Beach, dem einstigen Fischerdorf rund 100 Kilometer südlich von Manila, die Kinderstube des Pazifischen Ozeans. Denn jenseits der Meeresspiegels trifft man auf zahllose Jungformen exotischen Meeresgetiers, auf seltene Falterfische und Miniaturausgaben der Feuerfische, die mit ihren schillernden Farben in Neptuns Reich ein bisschen die Sonne aufgehen lassen. 300 verschiedene Arten von Weichkorallen machen das Gebiet zu einem El Dorado für Tauchbegeisterte und Makro-Fotografen. Seit das Fischen vor der philippinischen Bucht verboten wurde, blüht hier die Vegetation und hat Puerto Galera zum größten Tauchrevier der Philippinen werden lassen.

In dieser geheimen Ecke der Erde ermöglicht es seit 1991 Jahren das Unternehmen "Cocktail Divers" Gästen aus aller Welt, die Faszination der Tiefe zu entdecken. Täglich bis zu fünfmal werden die Besucher zu rund 35 Tauchplätzen, die in einer Entfernung von 15 Bootsminuten liegen, verschifft. Wer auf die Bootsfahrt verzichtet, kann das Hausriff erkunden, das mit mehreren Schiffwracks einen besonderen Reiz für Abenteuerlustige bietet. Die Tauchtiefe vor Puerto Galera liegt zwischen 5 und 40 Meter – die Furcht vor der Tiefe wird einem jedoch schon durch die paradiesische Wassertemperatur genommen, die in 30 Meter Tiefe noch rund 28 Grad betragen kann. Alternativ zu den Bootstouren an die Tauchplätze, bieten die „Cocktail Divers“ erlebnisreiche Tagesausflüge zu den vorgelagerten Inseln – Trauminseln, die das unvergleichliche Unterwassererlebnis in dem exklusiven Winkel um eine Überwasser-Attraktion erweitern.

Untergebracht werden die Gäste in der beschaulichen Bungalowanlage „Garden of Eden“. Auf einem Hektar wurden 42 neue Bungalows errichtet. Das Resort verfügt über eine Gartenanlage, in der tropische Orchideen in nie gekannter Farbenpracht als Vorbote für die Schönheit der Unterwasserwelt von Puerto Galera fungieren. Exotische Früchte wie Ananas, Limonen, Mango, Papaya, Kokosnuß oder Bananen – allesamt in Greifnähe - regen bei den Besuchern nicht nur den gesunden Appetit an, sondern dürfen auch jederzeit verzehrt werden. Ausserdem bietet der kleine Ort Sabang Beach den Tauchern ein kleines, aber feines Angebot zum Abendamüsement: eine exquisite Auswahl nationaler und internationaler Restaurants und zwei Discotheken sorgen dafür, dass es auch nach Sonnenuntergang nicht langweilig wird. Den enervierenden Charakter europäischer Urlaubszentren sucht man hier jedoch vergeblich.

Neben dem Tauchprogramm werden den Reisenden interessante Tagestouren auf der Insel Mindoro oder auf der Hauptinsel Luzon angeboten. Auf allen Touren begleitet Euch ein Führer, der Land und Leute kennt und auf den Ihr Euch verlassen könnt. Also eine Reise auch für Nichttaucher!

Melde Dich schnellstmöglich an, damit wir Dir bei dieser einmaligen Reise einen Platz reservieren können.

Leistungen:
Abflug Frankfurt mit Cathay Pacific 24.1.09. Ankunft Frankfurt 7.2.09 Ticketpreis 835,- € netto + 233,- € Tax (momentan).
12 Übernachtungen Garden of Eden Deluxe im Doppelzimmer, Flug mit Cathay Pacific, 30 kg Gepäck, incl. aller Transfers auf den Philippinen und aller Flugzuschläge, 10 Tage NonLimit Tauchen ohne Nachttauchgaenge (mind. 3 Bootstauchgaenge + Hausrifftauchen), Frühstück im Garden of Eden, Reiserücktrittsversicherung, Reisesicherungsschein,

Reiskosten: 845,- € pro Person im Doppelzimmer zzgl. Ticketkosten
Ticketkosten: 835,- € netto + 233,- € Tax (momentan).

Zuschlag für Aircon: 84,00 Euro pro Person Zuschlag für Aircon Plus: 180,00 Euro pro Person Zuschlag für EZ Deluxezimmer: 120euro Zuschlag für EZ Aircon/airconpluszimmer 180euro

Anmeldeschluss: 31. Dezember 2008, spätere Anmeldung auf Nachfrage im Laden.